Hallo zusammen

Heute zeige ich euch mal einen PN der nicht so bekannt ist im Sternbild Drache. Es handelt sich um  Kohoutek 1-16 .

Er wurde 1963 von Kohoutek entdeckt. Eigentlich  ziemlich spät obwohl er im OIII Filter zuerkennen ist. Ich habe gelesen das er in einem  !6’’  bei einer Vergrößerung von 225 x eine 1,5’

große  rund Aufhellung zusehen ist ( sehr schwach ). Die Besonderheit ist aber das ein Quasar KUV 18217+6419 ( Q 1821+643 ) zu sehen ist . Den Qusar kann man gut erkennen in den Galaxienhafen der am Rand des PN ist. Der Zentralstern hat eine Helligkeit von 14,8 mag.

Man schätz die Entfernung des PN auf 7000 Lichtjahre. Die Größe des Pn ist 1,5 Bogenminuten groß.

 

Teleskop: 10’’ Newton  Brennweite 1250mm

Kamera : Trius  SXV - H9

Belichtungszeit:  OIII 78 x 600 sec

                            Ha    72 x 600 sec

 

Gruß Frank