Lotr 5 wurde recht spät entdeckt 1977 von A.J.Longmore. Warum wurde er so spät entdeckt ?

Es ist ein sehr großen Planetarischer Nebel mit 560 Bogensekunde größer als der Hantelnebel.

Aber dafür ist die Flächenhelligkeit im blauen bei 26,5 mag/" sehr schwach. LoTr 5 ist der PN mit der höchsten galaktischen Breite- er befindet sich also an einem recht ungewöhnlichen Platz abseits der galaktischen Ebene.

Die große Frage wo ist der Zentralstern ? Man dachte der helle Stern im Zentrum von 9 mag (variabel ) wäre der Zentralstern aber die Temperatur von 5500°K stimmte nicht, einfach zu kalt . Man fand aber eine heißen Zwergstern der die halbe Masse besitzt. Röntgenemissionen wurden in der Chronospähre von IN Com könnten ein Hinweis auf Wechselwirkung zwischen diesen beiden "Zentralsternen" sein.