Hallo zusammen

Heute möchte ich euch ein Planetarischen Nebel zeigen der sehr spät entdeckt worden ist von einem Amateurastronom.

Im Jahre 2011 machte der Amateurastronom  Nicolas Outters eine Entdeckung in Sharpless 129 . Er belichtete diese Region mit 3 verschiedenen Filter ( OIII ), ( SII ) und in der Ha –Linie . ( OIII ) war genau die richtige Wahl um diesen PN zu entdecken. . Purer Zufall ! Er wollte wohl ein Bild machen mit der Hubble – Palette.

Man findet diesen PN im Kepheus . Es macht jetzt umso mehr Spaß mit einem ( OIII ) Filter

Regionen zu belichten wo noch kein Mensch vorher gewesen ist.

 

Teleskop : Epsilon 130  f 3,3

Kamera  :  Trius  sxv-h9

Belichtungszeit  : ( OIII )       153 x 600 sec

                            Ha – Linie    32 x 600 sec

 

Gruß Frank