Iswe 2 wurde entdeckt im Jahre 1987 von K.Ishida und R. Weinberger .

Man findet diesen PN im Sternbild Kepheus. Mit seiner geringen Flächenhelligkeit ist es kein leichtes Objekt 25,1 mag. Auf den blauen Poss Platte ist der PN nicht sichtbar aber in der H alpha- Linie ein schön sichtbares Objekt . Das uns Fotographen das Herz höher schlagen lässt..Die Entdecker schreiben das er der schwächste Pn das jemals auf Possplatte identifiziert wurde ist .

Der Zentralstern hat eine Helligkeit von 10,0 mag.

IsWe 2 zählt zu den größeren Pn am Himmel mit 6,5 pc .

Ich habe den PN in den Sommermonaten aufgenommen.

 

Teleskop : Takahashi Epsilon 130

Brennweite : 430mm

Kamera  : Trius SXV - H9

Belichtungszeit .    Ha 68 x 600 sec

                            OIII 22 x 600 sec