MWP1 (Motch, Werner Pakull)  ist ein alter bipolar planetarischer Nebel  im Schwan . Er hat eine Entfernung von 1400 Lichtjahren . MWP1 ist einer der größten bekannten PN. Es hat eine scheinbare Größe 13' x 9 ' und ist ungefähr 150.000 Jahren alt . Der Zentralstern ist mit 13,9 mag ein sehr heller Stern . Die bipolare Struktur von MWP 1 deutet auf einen Begleiter des Zentralsterns hin. Erfreulich für den visuellen Beobachter dürften der recht hohe Anteil von OIII im Nebel sein. Ha ist im Mittelteil des PN  sehr dominant.

Teleskop : Newton 8"  900 mm Brennweite

Kamera : SXV-H9 Trius

Belichtungszeit :  OIII  36 x 10 min

                          Ha   36 x 10 min

Ruhrgebiet Marl